Schnelle Runden drehn

Keine Lust aufs Wintertraining im Freien? Auf der überdachten Radrennbahn in Augsburg verfliegen die Kilometer im Nu' - egal ob es draußen regnet oder schneit! Interessiert? Dann einfach Kontakt mit uns aufnehmen und Termin vereinbaren!

Daten zur Radrennbahn

Länge: 200 Meter
Baujahr: 1988
Material: Holz
Geschlossene Halle
Ganzjähriger Betrieb

Mitgliederversammlung der RSG Augsburg

(ahof) Am vergangenen Freitag, 17.2.2017, fand im Aufenthaltsraum der Radrennbahn die Jahreshauptversammlung der RSG Augsburg statt. Berichte zu den Ereignissen rund um den Verein und die Radrennbahn Augsburg wurden von der verantwortlichen Funktionsträgern abgegeben.

Besonders erfreulich waren die Zahlen des Kassenberichtes, der in Vertretung der erkrankten Schatzmeisterin vom 2. Vorsitzenden Gerhard HERZ vorgetragen wurde. Nach entsprechenden Hinweisen wurde jedoch schnell klar, dass diese Gelder für den Einbau der noch erforderlichen Rauchabzugsfenster in einem Bauabschnitt nicht reichen. Diese Baumaßnahme, die den Verein geschätzt rund 80.000 € kosten wird, muss nun in 2 Bauabschnitten durchgeführt werden. Mit dem Beginn des 1. Abschnittes wird im Frühjahr 2017 gerechnet.

Nach der Entlastung der Vereinsführung wurde die in diesem Jahr anstehende Neuwahl durchgeführt. Sie erbrachte keine Änderungen bei den Vorständen. Die nach der Tagesordnung vorgesehene Verabschiedung einer neuen Satzung wurde nach kleinen redaktionellen Änderungen einstimmig beschlossen. Die alte Satzung war nach rund 20 Jahren Gültigkeit in verschiedenen Punkten dringend reformbedürftig.

Mit einer Ehrung der erfolgreichen Nachwuchssportlerin Liv BAACKE, einer Vorschau auf die im Jahr 2017 geplanten 12 Bahnrennen und einer Diskussion über eine mögliche Beitragsreform ging die Versammlung zu Ende. Danach wurden noch verschiedene Lichtbilder von Aktivitäten der Vereinsmitglieder, die von Norbert LIESZ und Swen BAACKE zusammengestellt worden sind, gezeigt.

© feinesoftware.de 2016, powered by

WP-Logo