Schnelle Runden drehn

Lust auf einige Runden auf der Radrennbahn? Dann einfach Kontakt mit uns aufnehmen und Termin vereinbaren!

Daten zur Radrennbahn

Länge: 200 Meter
Baujahr: 1988
Material: Holz
Geschlossene Halle
Ganzjähriger Betrieb

Vereinsmeisterschaft 2017: 2. Lauf – Zeitfahren

(ahof) Am 20. Juni fand der 2. Lauf zur Vereinsmeisterschaft 2017 in Form eines Einzelzeitfahrens über 7,15 Kilometer statt. Als Strecke haben wir einen Radweg mit einem Wendepunkt in der Nähe des Friedberger Baggersees gewählt. Die Temperatur war wieder deutlich über 25 Grad. Am Start standen diesmal 10 Sportler. Leider hat es Swen Baacke nicht geschafft, da er seinen Rückflug auf Rumänien verspätet antreten musste und dann wegen eines starken Gewitters nach der Landung in München noch rund 30 Minuten am Aussteigen gehindert wurde.

 

Mit Yannick Mayer war auch unser KT-Fahrer vom 0711 Cyclingteam am Start. Er hat den Lauf zum Materialtest für die am kommenden Wochenende stattfindende DM im Einzelzeitfahren genutzt. Vor dem Start hat Jürgen Wächter noch die Aufgabe der Streckenreinigung übernommen, da Landwirte mit ihren Ackerschleppern zum Ärger nicht nur unserer Sportler die Fahrbahn erheblich verschmutzt hatten. Nach einer Besichtigung unter der Führung von Peter Frohnwieser ging es dann im Einzelstart in Minutenabständen auf die Strecke. Eine kleine Trainingsrunde im Anschluss rundete den Abend ab.
Der nächste Lauf ist für Dienstag, 4.7.2017, geplant.

Das Ergebnis ohne Wertung der einzelnen Leistungsklassen:

Yannick Mayer 9.04 Minuten 46.42 km/h
Dennis Janele 10.01 Minuten 42.61 km/h
Peter Frohnwieser 11.29 Minuten 36.65 km/h
Manuel Sutter 11.32 Minuten 36.49 km/h
Matthias Robert 11.49 Minuten 35.61 km/h
Armin Hörmann 11.50 Minuten 35.56 km/h
Markus Reich 12.28 Minuten 33.22 km/h
Dominik Wächter 13.01 Minuten 32.33 km/h
Harald Fischer 13.07 Minuten 32.08 km/h
André Schwietert 15.40 Minuten 26.86 km/h (inkl. Umweg)

© feinesoftware.de 2016, powered by

WP-Logo