Schnelle Runden drehn

Lust auf einige Runden auf der Radrennbahn? Dann einfach Kontakt mit uns aufnehmen und Termin vereinbaren!

Daten zur Radrennbahn

Länge: 200 Meter
Baujahr: 1988
Material: Holz
Geschlossene Halle
Ganzjähriger Betrieb

Trauer um Klaus Fuhrmann

Für alle Angehörige, Verwandte, Freunde und Weggefährten unerwartet, verstarb am 30.1.2018 Klaus Fuhrmann im Alter von 62 Jahren.

Mit seinem Tod verliert der Schwäbische Radsport einen großen Freund, engagierten Funktionär und Förderer. Klaus Fuhrmann war über viele Jahre bis zu seinem Tod Vorsitzender des RV Phönix Augsburg. Neben seiner langjährigen Tätigkeit in verschiedenen Funktionen beim Radsportbezirk Schwaben war er auch seit dem Bestehen des Peter-Krauß-Velodroms Augsburg hier als Kampfrichter und Sprecher bei mehreren hundert Veranstaltungen im Einsatz. Sein Engagement galt steht’s der Nachwuchsarbeit auf der Radrennbahn. Sein Frisörsalon im Augsburger Stadtteil Hammerschmiede war immer der Anlaufpunkt für Radsportler und viele Gespräche drehten sich dort natürlich um den Radsport.

Unser Mitgefühl gilt vor allem seiner Ehefrau und allen Familienangehörigen. Die Radsportgemeinschaft Augsburg ist Klaus Fuhrmann zu großem Dank verpflichtet und sie wird ihn stets in ehrendem Gedenken bewahren.

© feinesoftware.de 2016, powered by

WP-Logo