Schnelle Runden drehn

Keine Lust aufs Wintertraining im Freien? Auf der überdachten Radrennbahn in Augsburg verfliegen die Kilometer im Nu' - egal ob es draußen regnet oder schneit! Interessiert? Dann einfach Kontakt mit uns aufnehmen und Termin vereinbaren!

Daten zur Radrennbahn

Länge: 200 Meter
Baujahr: 1988
Material: Holz
Geschlossene Halle
Ganzjähriger Betrieb

Vereinsmeisterschaft 2018 – 3. Lauf (Zeitfahren)

(ahof) Heute fand der 3. Lauf zur Vereinsmeisterschaft 2018 in Form eines Einzelzeitfahrens über 7,2 Kilometer statt. Als Strecke haben wir einen Radweg mit einem Wendepunkt in der Nähe des Friedberger Baggersees gewählt. Die Temperatur von 22 Grad war für das Rennen sehr angenehm. Am Start standen diesmal 9 Sportler. Unser Sportleiter Swen Baacke war durch seine Dienstreise nach Russland leider verhindert.

Vor dem Start hatte Dennis Janele noch die Aufgabe der Streckenreinigung übernommen, da Landwirte mit ihren Ackerschleppern zum Ärger nicht nur unserer Sportler die Fahrbahn wieder einmal erheblich verschmutzt hatten. Als Sicherungsposten bzw. am Wendepunkt waren Sabine Lenz, Ernst Hubel und Mario Kaden im Einsatz. Nach einer Besichtigung unter der Führung von Peter Frohnwieser ging es dann im Einzelstart in Minutenabständen auf die Strecke.

Das Ergebnis ohne Wertung der einzelnen Leistungsklassen:

Name Klasse Zeit Durchschnitt
Dennis Janele S 1 10.04 Minuten 42.91 km/h
Max Schwarz S 1 10.13 Minuten 42.28 km/h
Dennis Müller ? 11.21 Minuten 38.06 km/h
Armin Hörmann S 2 11.40 Minuten 37.03 km/h
Markus Klinger S 1 11.49 Minuten 36.56 km/h
Peter Frohnwieser S 4 11.57 Minuten 36.15 km/h
Matthias Robert S 2 12.16 Minuten 35.61 km/h
Widmann Philipp U 17 12.23 Minuten 34.89 km/h
Dominik Wächter U 15 12.45 Minuten 33.88 km/h
Eder Max U 13 13.49 Minuten 31.27 km/h

 

Die Gesamtwertung kann hier heruntergeladen werden.

© feinesoftware.de 2016, powered by

WP-Logo