Schnelle Runden drehn

Lust auf einige Runden auf der Radrennbahn? Dann einfach Kontakt mit uns aufnehmen und Termin vereinbaren!

Daten zur Radrennbahn

Länge: 200 Meter
Baujahr: 1988
Material: Holz
Geschlossene Halle
Ganzjähriger Betrieb

Vereinsmeisterschaft 2019 – 1. Lauf Bergzeitfahren

(ahof) Heute fand der 1. Lauf zur Vereinsmeisterschaft 2019 in Form eines Bergzeitfahrens statt. Als Strecke haben wir wieder den Anstieg zum Schloss Scherneck im Norden von Augsburg gewählt. Das Wetter spielte in diesem Jahr voll mit und die Temperatur war mit rund 25 Grad für Radler recht angenehm.

Der „überaus schwierige Anstieg“ mit einer Länge von rund 900 Meter zu dem beliebten Ausflugsziel vieler Augsburger musste von den Teilnehmern zweimal bewältigt werden. Bei der 1. Anfahrt ging es in einem Einzelzeitfahren den Berg hinauf und anschließend stand noch ein Massenstart auf dem Programm. Alle Teilnehmer kamen oben nach „hartem Kampf“ an und anschließend gab es dann im Biergarten noch eine wohlverdiente Brotzeit. Eine tolle Leistung zeigte Maxi Eder, der den 1. Lauf mit fast „platten“ Hinterrad bewältigte und dem Richard Weiß dann noch vor dem 2. Start einen neuen Schlauch montierte.

(mehr …)

RSG beim Arber Radmarathon und Rad am Ring

Auch in diesem Jahr war die RSG Augsburg wieder beim Arber Radmarathon vertreten. Unser Breitensportwart Peter erfüllte sich sogar sein lang gehegtes Ziel und bewältigte die 250km Strecke. Ausgezeichnete Verpflegung, eine abwechslungsreiche Streckenführung und angenehme Temperaturen sorgten für ein tolles Radsporterlebnis. Ein spannendes Kriterium am Vortag, bei dem Rallye-Legende Walter Röhrl das Führungsfahrzeug fuhr, rundete das Rahmenprogramm ab.

Unterdessen war das Wetter beim 24h Rennen am Nürburgring eher durchwachsen. Nur in der Anfangsphase gab es Sonnenschein, danach Nebel und immer wieder Regenschauer. Ein Sturz, der zum Glück relativ glimpflich ausging, und einsetzender Starkregen zwang unser 2er Team nach 11 Runden zur Aufgabe. Trotzdem war die Stimmung positiv und am Ende reichte es für einen Platz im Mittelfeld. (mehr …)

24h Kehlheim

Das Team RSG Augsburg und Freunde hat am 24h Rennen in Kehlheim teilgenommen. Trotz teilweise kräftiger Schauer war die Stimmung hervorragend. Am Ende sprang der 79. Platz heraus.

 

 

Fichkona 2019 – Zum Baden an die Ostsee

Er fährt am Wochenende zum Baden an die Ostsee, hat Mario gesagt. Dass er dafür das Rad nimmt, war uns aber vorher nicht ganz klar. 605 km in 17h Fahrtzeit, das sind die Eckdaten von der diesjährigen Fichkona. Die Radfernfahrt führt vom zweithöchsten Berg im Erzgebirge, dem FICHtelberg bis zum Kap ArKONA auf der Insel Rügen.

 

(mehr …)

LVM Derny in Niederpöring

Knatternde Motoren und der Geruch von Benzin – Wenn die Gespanne aus Derny Schrittmacher und Radsportler auf der Bahn ihre Runden drehen sind Höchstgeschwindigkeiten garantiert.

Am vergangenen Wochenende fand in Niederpöring die Landesverbandsmeisterschaft Derny statt, bei der Liv Baacke aufs Podium gefahren ist. Nach einem etwas misslungenen Vorlauf, konnte sie sich im Finale den 3. Platz sichern. Auch Dennis Janele zog in den Finallauf ein, der mit einem Schnitt von 55 km/h sehr schnell ausgetragen wurde. Am Ende reichte es für den 5. Platz.

Vielen Dank an unsere Derny Piloten Matthias und Swen, die sich trotz 30°C im Schatten in die dicke Schrittmacher Montur geschmissen haben! 🛵🚴🏻‍♂️

(mehr …)

1 2 3 17

© feinesoftware.de 2016, powered by

WP-Logo