Schnelle Runden drehn

Lust auf einige Runden auf der Radrennbahn? Dann einfach Kontakt mit uns aufnehmen und Termin vereinbaren!

Daten zur Radrennbahn

Länge: 200 Meter
Baujahr: 1988
Material: Holz
Geschlossene Halle
Ganzjähriger Betrieb

Bayrische Bahnmeisterschaft 2018 in Augsburg

Bereits zum wiederholten Male richtete die RSG Augsburg die Bayrischen Meisterschaften im Bahnradsport aus. Das wettersichere Velodrom beherbergt die einzige nutzbare Holzbahn in Bayern, für schnelle Runden und eine garantierte Durchführung der Meisterschaft führt an Augsburg also kein Weg vorbei. Gesucht wurden die Bayrischen Meister  in den Altersklassen U15 bis Senioren, Sportler im Alter von 12 bis 44 Jahren gingen an den Start. Während für die Kleinsten nur der Kombinationswettbewerb Omnium ausgetragen wurde, ging es in allen Altersklassen ab der U17 sowohl um den Titel im Omnium als auch in der Einerverfolgung.

Den anwesenden Zuschauern wurden durchweg gute bis sehr gute Leistungen gezeigt, die Trainer der anwesenden Vereine waren mit ihren Sportlern zufrieden. Besonders hervorzuheben sind Liv Baacke (U15w, RSG Augsburg), Hanna Dopjans (U17w, RSV Irschenberg) und Yannick Mayer (Elite m, Veloclub Ratisbona). Sie konnten jeweils alle Einzeldisziplinen des Omniums für sich entscheiden und sicherten sich den Titel des Landesmeisters mit Maximalpunktzahl. Die bayrischen Sportler wissen nun, wo sie sich im Hinblick auf den Formaufbau zur Deutschen Meisterschaft befinden. Die Landesmeisterschaft war ein wichtiger Gratmesser für die Mitte Juli stattfindende DM.

Weitere Fotos der Veranstaltung sind auf der Seite sport-in-augsburg.de zu finden.

RTF Donauwörth 2018

Am Sonntag den 6.5.18 haben wir mit zwei Gruppen an der RTF in Donauwörth teilgenommen. Die vier in schwarz waren unsere schnelle Truppe, drei Herren im mittleren alters sind ebenfalls die 154 km gefahren. Wir kamen alle sturzfrei und müde wieder in Donauwörth an. Die Strecke war sehr schön und gut ausgeschildert. Verpflegung und Getränke wurden reichlich und freundlich angeboten. An dieser Stelle ein Lob an den Veranstalter und dessen Helfer für den schönen Tag.

Breitensportfachwart RSG Augsburg

Peter Frohnwieser

Liv Baacke belegt Platz 3 bei der 16. Ostthüringen Tour

Die vom 27. – 29.04.2018 in Gera ausgetragene 16.Ostthüringentour ist, neben der Kids Tour in Berlin, eine der größten nationalen Radsportveranstaltungen für junge Radsportler im Alter zwischen 9 und 14 Jahren in Deutschland. Sie bietet die Gelegenheit bei einer mehrtägigen Etappenfahrt Erfahrungen zu sammeln und den eigenen Leistungsstand zu vergleichen.

Liv die Januar ihren zweiten deutschen Meistertitel im Cyclecross holte, sicherte sich den Sieg im Prolog und übernahm damit das Gelbe Trikot als Gesamtführende. Mit der Startnummer 1 auf dem Rücken ging sie als letztes ins 3,6km lange Einzelzeitfahren wo sie sich nur der größten Konkurrentin Tilla Geissler geschlagen geben musst. (mehr …)

Ein etwas anderes Bahnrennen …

Vereinsausfahrt

Am 1. Mai um 8 Uhr sind wir zur 1. Vereinsausfahrt 2018 von der Radrennbahn aus gestartet. Bei frischen 11 Grad, aber trockenem Wetter sind wir eine  Runde von 90 km gefahren. Diese führte über Dasing, Wollomoos, Schiltberg, Maria Beinberg, Öd, Pöttmes, Sainbach, wo wir uns eine bayerische Stärkung gönnten, über Hollenbach und Frechholzhausen zurück zur Radrennbahn.

 

Breitensportfachwart RSG Augsburg

 

Peter Frohnwieser

1 2 3 9

© feinesoftware.de 2016, powered by

WP-Logo