Schnelle Runden drehn

Keine Lust aufs Wintertraining im Freien? Auf der überdachten Radrennbahn in Augsburg verfliegen die Kilometer im Nu' - egal ob es draußen regnet oder schneit! Interessiert? Dann einfach Kontakt mit uns aufnehmen und Termin vereinbaren!

Daten zur Radrennbahn

Länge: 200 Meter
Baujahr: 1988
Material: Holz
Geschlossene Halle
Ganzjähriger Betrieb

Liv Baacke sichert sich den Bayrischen Meistertitel im Kriterium


Erneuter Erfolg bei deutschen Meisterschaften für Liv Baacke

Vergangenes Wochenende fanden in Genthin (Brandenburg) die deutschen Meisterschaften im Paarzeitfahren (Zeitfahren in 2er Teams) statt. Liv Baacke, die bereits im Januar dieses Jahres durch Ihren deutschen Meistertitel auf sich Aufmerksam machte, ging als eine der Favoriten für den Landesverband Bayern an den Start. Als Teamkollegin für dieses Rennen war die ein Jahr jüngere Laura Kastenhuber vom RSV Irschenberg nominiert. Für beide war dies die erste Meisterschaft in einem Teamrennen.


Baacke die eine Woche zuvor bereits bei der internationalen Kids Tour in Berlin eine beeindruckende Form zeigte konnte von der Startlinie weg ihre 13 Jährige Partnerin im Windschatten mitziehen. Beide fungierten wie ein eingespieltes Team und konnten ein sehr hohes Tempo bis zur Ziellinie aufrechterhalten.

(mehr …)

Radsportflohmarkt bei der Radrennbahn Augsburg

(ahof) Am Ende der Radsaison veranstaltet die RSG Augsburg wieder den traditionellen Radsportflohmarkt. Für lange Winterabende besteht die Möglichkeit zum Erwerb von verschiedenen Radteilen.

Der Flohmarkt findet am Samstag, 6.10.2018, in der Zeit zwischen 10.00 Uhr und 13.00 Uhr, im Hofraum der Radrennbahn an der Eisackstraße in Augsburg – Lechhausen statt. Bei schlechtem Wetter wird die Veranstaltung in den Eingangsbereich der Halle verlegt.

Angeboten werden eine größere Zahl von verschiedenen Stahlbahnrahmen mit div. Teilen. Aber auch Rennräder für Bahn und Straße, Trekking- und Tourenräder, Radmaterial, Laufräder und Reifen, sowie auch diverse Bekleidung von privaten Anbietern. Ein Standgeld wird nicht erhoben.

Auch in diesem Jahr stehen auch verschiedene Bahnräder zum Verkauf.

Weitere Infos, auch für Anbieter, gibt es unter der Rufnummer 0171/5079280 bzw. auf www.rsg-augsburg.de .

Vereinsmeisterschaft 2018 – 2. Lauf, Bahnrennen

(ahof) Heute ging es bei der Vereinsmeisterschaft auf die Rennbahn. Im Rahmen der kleinen Jubiläumsfeier „30 Jahre Radrennbahn Augsburg“ fand der 2. Lauf zur Vereinsmeisterschaft 2018 in Form von zwei Zeitfahren statt.

Da bereits eine Reihe der anwesenden Zuschauer zum Grill drängte, entschlossen sich die Sportler das Vereinsrennen in 2 Läufen auszutragen. Es wurde ein Rundenrekordfahren und ein 500 m Zeitfahren ausgetragen.

Folgende Zeiten wurden erzielt

Name Klasse 200 m 500 m
Dimpfl Simon U 9 33,2 Sek. 1.15,30 Min.
Eder Maximilian U 13 16,2 Sek. 48,3 Sek.
Wächter Dominik U 15 14,8 Sek. 45,2 Sek.
Janele Dennis S I 12,4 Sek. 36,8 Sek.
Klinger Markus S I 12,9 Sek. 40,1 Sek.
Kaden Mario S I 14,0 Sek. 41,1 Sek.
Aurnhammer Thomas S I 13,6 Sek. 41,3 Sek.
Robert Matthias S II 13,8 Sek. 40,3 Sek.
Frohnwieser Peter S IV 13,8 Sek. 43,9 Sek.

Danach ging`s zur wohlverdienten Brotzeit an den Grillstand.

gez.
A. Hofstetter

(mehr …)

Hinweis zur Radrennbahn

In der Zeit vom 1.8.18 mit 31.8.18 findet auf der Radrennbahn kein freies Training statt. Gebuchte bzw. abgesprochene Trainingsmaßnahmen bleiben davon unberührt.

RSG Augsburg
A. Hofstetter

© feinesoftware.de 2016, powered by

WP-Logo