Schnelle Runden drehn

Keine Lust aufs Wintertraining im Freien? Auf der überdachten Radrennbahn in Augsburg verfliegen die Kilometer im Nu' - egal ob es draußen regnet oder schneit! Interessiert? Dann einfach Kontakt mit uns aufnehmen und Termin vereinbaren!

Jetzt Anmelden!

Daten zur Radrennbahn

Länge: 200 Meter
Baujahr: 1988
Material: Holz
Geschlossene Halle
Ganzjähriger Betrieb

Die Sicherheit von Sportlern und allen Besuchern der Radrennbahn liegt uns sehr am Herzen! Darum haben wir ein Schutz- und Hygienekonzept ausgearbeitet. Wir bitten darum, die Hinweise und Maßnahmen zu beachten. Vielen Dank!
BDR-Jugendsichtung mit Rekordergebnis

(ahofst) Ein dichtes Programm haben die Verantwortlichen der RSG Augsburg derzeit auf der Radrennbahn in Augsburg – Lechhausen zu bewältigen. Nachdem erst in der vergangenen Woche die Deutschen Meisterschaften im Behinderten-Radsport ausgetragen wurden, stehen am kommenden Samstag bereits wieder nationale Sichtungswettkämpfe im Jugendbereich auf dem Programm.

Nach einem Vorschlag von Bundestrainern hat sich der Verein bereit erklärt, die Jugend – Sichtung im Ausdauerbereich auszutragen. Das Rekordmeldeergebnis von 113 Startern aus 11 Landesverbänden, darunter auch Sportler aus Augsburg und Bayern, zeugt von der Bedeutung des Wettkampfes für die Talentfindung und Standortbestimmung der 15 und 16 jährigen Sportler.

Ausgetragen werden die Disziplinen Einerverfolgung und Punktefahren der männlichen und weiblichen Jugend. Bei der großen Teilnehmerzahl ist zu erwarten, dass die Läufe zum Punktefahren etwa ab 15.00 Uhr ausgetragen werden. Start zu der Einerverfolgung ist um 10.00 Uhr.

Wegen der immer noch nicht geklärten Finanzierung des Hallenerwerbs besteht die Möglichkeit, dass dies eine der letzten Großveranstaltungen im Nachwuchsbereich auf der Radrennbahn Augsburg ist.

© feinesoftware.de 2016, powered by

WP-Logo