Schnelle Runden drehn

Lust auf einige Runden auf der Radrennbahn? Dann einfach Kontakt mit uns aufnehmen und Termin vereinbaren!

Jetzt Anmelden!

Daten zur Radrennbahn

Länge: 200 Meter
Baujahr: 1988
Material: Holz
Geschlossene Halle
Ganzjähriger Betrieb

Die Sicherheit von Sportlern und allen Besuchern der Radrennbahn liegt uns sehr am Herzen! Darum haben wir ein Schutz- und Hygienekonzept ausgearbeitet. Wir bitten darum, die Hinweise und Maßnahmen zu beachten. Vielen Dank!
Einführung der 3G-Regel

Aufgrund der gestiegenen 7-Tage-Inzidenz im Stadtgebiet Augsburg gilt auf der Radrennbahn aktuell die 3GRegel: Zutritt zur Radrennbahn nur noch für Geimpfte, Getestete oder Genesene. Das betrifft auch das freie Training sowie die noch anstehenden Abendbahnrennen.

Hinweise zum Testen und der 3G-Regel:

    • Ein aktuelles negatives Testergebnis eines Corona Schnelltests oder PCR-Tests ist beim Aufenthalt auf der Bahn ist in schriftlicher oder elektronischer Form mitzuführen und beim Bahndienst, bzw. bei der Einlasskontrolle auf Verlangen vorzuzeigen.
    • Selbsttest müssen eigenständig mitgebracht und vor Ort durchgeführt werden. Die RSG Augsburg stellt keine Selbsttests!
    • Kinder unter 6 Jahren und Schüler, die regelmäßigen Testungen im Rahmen des Schulbesuches unterliegen, sind von der Testpflicht ausgenommen (Schüler sind auch in den Ferien von der Testpflicht entbunden).
    • Vollständig geimpfte Personen sowie Genesene sind Personen mit negativem Testergebnis gleichgestellt und müssen kein negatives Testergebnis, sondern den Impf- oder Genesenennachweis mitführen. Die Gleichstellung gilt aber erst ab dem 15. Tag nach der erfolgten zweiten Impfung. Bis zu diesem Zeitpunkt ist ein negativer Test notwendig.

Vielen Dank für das Verständnis,

Die Vorstandschaft

RSG Augsburg

© feinesoftware.de 2016, powered by

WP-Logo