Schnelle Runden drehn

Lust auf einige Runden auf der Radrennbahn? Dann einfach Kontakt mit uns aufnehmen und Termin vereinbaren!

Daten zur Radrennbahn

Länge: 200 Meter
Baujahr: 1988
Material: Holz
Geschlossene Halle
Ganzjähriger Betrieb

Liv Baacke belegt Platz 3 bei der 16. Ostthüringen Tour

Die vom 27. – 29.04.2018 in Gera ausgetragene 16.Ostthüringentour ist, neben der Kids Tour in Berlin, eine der größten nationalen Radsportveranstaltungen für junge Radsportler im Alter zwischen 9 und 14 Jahren in Deutschland. Sie bietet die Gelegenheit bei einer mehrtägigen Etappenfahrt Erfahrungen zu sammeln und den eigenen Leistungsstand zu vergleichen.

Liv die Januar ihren zweiten deutschen Meistertitel im Cyclecross holte, sicherte sich den Sieg im Prolog und übernahm damit das Gelbe Trikot als Gesamtführende. Mit der Startnummer 1 auf dem Rücken ging sie als letztes ins 3,6km lange Einzelzeitfahren wo sie sich nur der größten Konkurrentin Tilla Geissler geschlagen geben musst.
Im dritten Rennen musste der 3,6km lange Kurs fünf Mal bewältigt werden. Hier hatte Liv im Zielsprint etwas Pech, da sie mit einer anderen Fahrerin zusammenstieß und nicht mehr aktive ins Finale eingreifen konnte. Ein 15.Platz reichte am Ende nicht aus um die Gesamtführung halten zu können.

Die dritte Etappe fand traditionell auf dem Bergigen Rundkurs in Münchenbernsdorf statt. Mit viel Wut und ein bisschen Enttäuschung ging Liv an den Start und sorgte von Anfang an für ein enorm hohes Tempo. Schnell war das 60 Mädchen starke Feld in kleinen Gruppen zerfallen. Aus der 9 Fahrerinnen starken Spitzengruppe konnte sich am letzten Anstieg noch die Gesamtführende Till Geisler absetzten und siegte souverän mit einer Durchschnittsgeschwindigkeit von 36km/h auf 24km. Liv die durch ihre offensive Fahrweise alles gegeben hat errang den fünften Platz und sicherte sich somit Platz 3 in der Gesamtwertung hinter der Tschechin Anna Ruzickova.

Mit dem Sieg im Prolog, zwei Tage im Gelben Trikot und dritte der Gesamtwertung hat Liv einmal mehr bewiesen das sie zu den besten Deutschlands in der Klasse U15 gehört.

Ein besondere Dank gilt vor allen dem Organisationsteam und der vielen Helfern des SSV Gera, die Kommissare des BDR und dem Ergebnisteam rund um Jens Wenzel ohne die ein solches Rennen nicht stattfinden kann.

© feinesoftware.de 2016, powered by

WP-Logo