Schnelle Runden drehn

Keine Lust aufs Wintertraining im Freien? Auf der überdachten Radrennbahn in Augsburg verfliegen die Kilometer im Nu' - egal ob es draußen regnet oder schneit! Interessiert? Dann einfach Kontakt mit uns aufnehmen und Termin vereinbaren!

Jetzt Anmelden!

Daten zur Radrennbahn

Länge: 200 Meter
Baujahr: 1988
Material: Holz
Geschlossene Halle
Ganzjähriger Betrieb

Die Sicherheit von Sportlern und allen Besuchern der Radrennbahn liegt uns sehr am Herzen! Darum haben wir ein Schutz- und Hygienekonzept ausgearbeitet. Wir bitten darum, die Hinweise und Maßnahmen zu beachten. Vielen Dank!
Bahnschließung bis zum 15.12.2021

Seit dem 24. November ist gemäß der 15. BayIFSMV der Zutritt zu Sportstätten nur noch unter Einhaltung der 2G-plus-Regelung (geimpft, genesen und zusätzlich getestet) möglich.

Der damit einhergehende Test- und Dokumentationsaufwand kann von uns aus organisatorischen Gründen nicht umgesetzt werden. Das freie Training und das Dienstagstraining für Vereinsmitglieder wird damit mindestens bis zum 15.12.2021 ausgesetzt.

 

Vielen Dank für das Verständnis,

 

Die Vorsitzenden

RSG Augsburg

 

 

Erneuerung der Bahnmarkierungen

Seit der Erbauung des Velodroms im Jahr 1988 wurden tausende Kilometer auf der Bahn gefahren. Weil die Bahnmarkierungen 2002 zuletzt erneuert wurden, zeigten sich deutliche Verschleißspuren an den Linien, der Côte d’Azur, der Werbefläche in der Kurve sowie den Markierungen bei Start und Ziel. Deshalb mussten die genannten Bereiche erneuert werden. Dazu bat der Vorstand um tatkräftige Unterstützung für die Ausführung der Arbeiten vom 22.-24.10. Am Freitag wurde die Farbe der Linien sowie der Markierungen bei Start und Ziel mit Schleifgeräten abgetragen. Anschließend wurde ein Teil der Linien bis in die späten Abendstunden für die folgenden Streicharbeiten mit Klebeband abgeklebt. Am Samstag wurden diese Klebearbeiten fortgesetzt. Dabei wurden insgesamt rund 1,5 km Band auf der Bahn angebracht. Nach Abschluss dieser Arbeiten folgten die Streicharbeiten. Weiterhin wurde die Côte d’Azur mit Parkettschleifern geschliffen. Anschließend erfolgte die Reinigung mit Kehrmaschinen und Staubsaugern. Damit waren die Vorbereitungen getroffen, um die Mess-, Sprinter- und Steherlinie sowie die Côte d’Azur zu streichen. Der Farbauftrag mit Vollton- und Dispersionsfarbe erfolgte in mehreren Schichten, um den erforderlichen Deckungsgrad zu erreichen. Am Sonntag wurden die Verfolgerlinien sowie die Markierung bei Start und Ziel in ähnlicher Weise gestrichen. Damit konnten mit der tatkräftigen Unterstützung zahlreicher Vereinsmitglieder alle Markierungen bis auf die Werbefläche in der Kurve an einem Wochenende erneuert werden.

(mehr …)

Verschärfung der Corona-Maßnahmen ab 06.11.2021

 

Update 08.11.2021: Aktuell steht die Ampel in Augsburg auf rot – Zutritt somit nur noch für Geimpfte und Genesene (2G)!

 

Ab Samstag, den 06.11.2021 besteht wieder FFP2-Maskenpflicht für alle Besucher der Radrennbahn Augsburg außerhalb des Trainings, insbesondere beim Betreten und Verlassen der Bahn sowie bei der Nutzung von Toiletten.

In Abhängigkeit von der Krankenhaus-Ampel gelten außerdem folgende Zugangsbeschränkungen:

  • Grüne Stufe: 3G (Zutritt für Geimpfte, Genesene oder Getestete – mit gültigem PCR- oder Schnelltest)
  • Gelbe Stufe: 3G+ (Zutritt für Geimpfte, Genesene und Getestete – nur mit gültigem PCR-Test)
  • Rote Stufe: 2G (Zutritt nur für Geimpfte und Genesene)

Es wird erwartet, dass die Krankenhaus-Ampel ab dem 06.11.2021 auf gelb steht. Bitte informiert euch vor der Anreise über den aktuellen Stand und beachtet die entsprechenden Corona-Maßnahmen.

Beim Betreten der Bahn muss außerdem der Bahndienst aufgesucht und der entsprechende Impf- / Genesenen- / Testnachweis vorgelegt werden.

 

Vielen Dank für das Verständnis,

Die Vorstandschaft

RSG Augsburg

Cross-Saison in vollem Gange!

Herbst heißt es geht ins Gelände! Nachdem es im letzten Jahr fast keine Crossrennen gab, läuft die Querfeldeinsaison nun schon seit Mitte September. Bei bisher 6 Rennen – unter anderem der nachgeholten Deutschen Meisterschaft in Kehl – waren Sporter der RSG in zahlreichen Rennklassen von Hobby bis zu den Masters vertreten. Auch wenn es noch keine Podiumsplätze zu feiern gab, wurden starke Leistungen präsentiert. Wir freuen uns auf einige weitere Crossrennen, in Süddeutschland gibt es bis in den Dezember hinein noch zahlreiche Termine.
Wer crossen auch mal ausprobieren möchte: sprecht uns einfach unter an!

Foto: Lars Pamler

Bahntraining für Vereinsmitglieder

An alle Vereinsmitglieder,

pünktlich zum Beginn der kalten Jahreszeit starten wir ab Anfang Oktober wieder mit dem Bahntraining für Vereinsmitglieder.

Neben den allgemeinen Trainingszeiten (Mittwoch, Freitag, Samstag und Sonntag jeweils 17.00 bis 20.00 Uhr) besteht auch in diesem Jahr wieder die Möglichkeit am Dienstagvormittag in der Zeit von 10.00 Uhr bis 12.00 Uhr die Rennbahn zum Training zu nutzen. Dieser Zeitraum ist nur für Vereinsmitglieder reserviert.

Da es aus terminlichen Gründen immer wieder zu kurzfristigen Verschiebungen des Dienstagstrainings kommen kann, ist es ratsam vorher einen Blick auf die Internetseite des Vereins zu werfen. Dort wird zeitnah über evtl. Terminverlegungen oder Absagen des Trainings informiert.

Es gilt weiterhin unser Schutz- und Hygienekonzept. Bitte zusätzlich die 3G-Bestimmungen beachten und für das Training in die Anwesenheitsliste eintragen.

Wir wünschen Euch viel Spaß beim Training auf der Rennbahn.

Die Vorstandschaft

RSG Augsburg

1 2 3 103

© feinesoftware.de 2016, powered by

WP-Logo