Schnelle Runden drehn

Lust auf einige Runden auf der Radrennbahn? Dann einfach Kontakt mit uns aufnehmen und Termin vereinbaren!

Jetzt Anmelden!

Daten zur Radrennbahn

Länge: 200 Meter
Baujahr: 1988
Material: Holz
Geschlossene Halle
Ganzjähriger Betrieb

Die Sicherheit von Sportlern und allen Besuchern der Radrennbahn liegt uns sehr am Herzen! Darum haben wir ein Schutz- und Hygienekonzept ausgearbeitet. Wir bitten darum, die Hinweise und Maßnahmen zu beachten. Vielen Dank!
Ausschreibungen Bahnrennen 2021

Ab sofort können die Ausschreibungen für die Abendbahnrennen und die LVM Omnium unter folgenden Links aufgerufen werden:

Nachdem am 30.06.2021 bereits der erste Lauf der Abendbahnrennen verbunden mit der LVM Omnium stattgefunden hat, finden an folgenden Terminen weitere Bahnrennen statt:

  • 2. Lauf Abendbahnrennen: Mittwoch, 28.07.2021
  • LVM Omnium 2021: Samstag, 14.08.2021
  • 3. Lauf Abendbahnrennen: Mittwoch, 25.08.2021
  • Finale Abendbahnrennen: Freitag, 17.09.2021

Hinweis: Die Abendbahnrennen zählen zusammen mit der LVM Omnium am 14.08.2021 zur Gesamtwertung des

  • Brauerei-Rapp-Bahn-Cups 2021
  • .

    Ferienprogramm „Tschamp“

    Am 07.07.2021 startet die Anmeldung für das Angebot der RSG Augsburg beim diesjährigen Ferienprogramm der Stadt Augsburg. Interessierte Kinder und Jugendliche im Alter von 11 bis 16 Jahren können dabei das Fahren auf der Radrennbahn ausprobieren und wie die Profis durch die 45° steilen Kurven flitzen. Mitzubringen ist die Einverständiserklärung der Erziehungsberechtigten, Sportschuhe mit flacher Sohle und eine an den Beinen eng anliegende Hose.

    Angeboten werden zwei Kurstermine:

    • Montag, 02.08.2021 (09:00 bis 12:00 Uhr)
    • Mittwoch, 04.08.2021 (09:00 bis 12:00 Uhr)

    Anmeldung und weitere Informationen unter folgenden Link:

    Ferienprogramm „tschamp“

    30. Juni: Kein freies Training

    Bitte beachten: Am 30. Juni entfällt das freie Training aufgrund der Bayerischen Meisterschaft im Madison.

    Bayerische Meisterschaft im Madison am 30.06.2021

     

    Wir freuen uns, dass nach dem Bahntraining nun auch der Rennbetrieb wieder Fahrt aufnimmt. Mit den aktuellen Lockerungen können wir am Mittwoch, den 30.06.2021 ab 18:30 Uhr die Bayerische Meisterschaft im 2er-Mannschaftsfahren, dem sogenannten „Madison“ durchführen.

    Aktuell (Stand: 15.06.2021) liegt die 7-Tage-Inzidenz in Augsburg unter 50, weshalb kein Testnachweis erforderlich ist. Sollten die Fallzahlen steigen und die Testpflicht wieder eingeführt werden, informieren wir darüber auf unserer Homepage.

    Für alle nicht im Wettkampf befindlichen Personen gilt FFP2-Maskenpflicht!

    Ausschreibung, Hygienekonzept und Kontaktformular können hier heruntergeladen werden. Bitte beachtet die Hinweise zur Meldung und macht euch mit dem Hygienekonzept vertraut, um einen reibungslosen Ablauf zu gewährleisten.

     

    Hinweis: Separates Rennen für U11/U13 ohne Lizenz im Rahmenprogramm

    Wiederaufnahme des Trainingsbetriebes

    Ab kommendem Mittwoch, den 09.06.2021 findet das „Freie Training“ wieder zur gewohnten Zeit statt.

    Für die Wiederöffnung ist ein Schutz- und Hygienekonzept erstellt worden, dessen Maßnahmen strikt eingehalten werden müssen. Wir bitten Euch deshalb, euch vor dem Training mit dem Konzept vertraut zu machen. Zu den wichtigsten Verhaltensregeln zählen:

    • Maximal 20 Personen -> Voranmeldung über das Onlineformular unter https://www.rsg-augsburg.de/freies-training/zwingend erforderlich! Anmeldeschluss um 12:00 Uhr des jeweiligen Trainingstages. Ihr erhaltet zeitnah eine Terminbestätigung, wenn ihr noch einen freien Platz bekommen habt.
    • Zutrittsbeschränkung: Kein Zutritt bei Krankheitssymptomen oder wenn sich im näheren Umfeld eine positiv auf Covid-19 getesteten Person befindet.
    • Testnachweis: Nur bei einer 7-Tage-Inzidenz zwischen 50 und 100. Liegt der Wert darunter (wie aktuell der Fall), dann entfällt die Testpflicht.
    • FFP2-Maskenpflicht vor und nach dem Training
    • Mindestabstand von 1,5 m
    • Regelmäßiges Händewaschen – Handdesinfektionsmittel ist in ausreichender Menge vorhanden, es sind drei stationäre Spender installiert worden.
    • Die Benutzung der Umkleiden und Duschen ist mit Einschränkungen möglich (bitte Aushang an den Umkleiden beachten).
    • Kontaktnachverfolgung: Alle anwesenden Personen müssen sich beim Betreten der Halle in die Anwesenheitsliste eintragen.

    Wir bedanken uns vorab für eure Geduld und euer verantwortungsvolles Verhalten beim Aufenthalt auf der Radrennbahn. Trotz der aktuellen Einschränkungen wünschen wir euch viel Spaß beim Training!

    Mit sportlichen Grüßen,

    Dennis Janele
    Mario Kaden
    Matthias Robert

    1 2 3 100

    © feinesoftware.de 2016, powered by

    WP-Logo