Schnelle Runden drehn

Keine Lust aufs Wintertraining im Freien? Auf der überdachten Radrennbahn in Augsburg verfliegen die Kilometer im Nu' - egal ob es draußen regnet oder schneit! Interessiert? Dann einfach Kontakt mit uns aufnehmen und Termin vereinbaren!

Jetzt Anmelden!

Daten zur Radrennbahn

Länge: 200 Meter
Baujahr: 1988
Material: Holz
Geschlossene Halle
Ganzjähriger Betrieb

Die Sicherheit von Sportlern und allen Besuchern der Radrennbahn liegt uns sehr am Herzen! Darum haben wir ein Schutz- und Hygienekonzept ausgearbeitet. Wir bitten darum, die Hinweise und Maßnahmen zu beachten. Vielen Dank!
Erfolg für Ramona Weiß in Niederwangen
Siegerehrung

Siegerehrung

(Richard Weiss) Ihren ersten Saisonerfolg in diesem Jahr konnte Ramona von der RSG Augsburg am 25.04.2009 bei der 1. Etappe zum Erdgas Schüler Cup 2009 im württembergischen Niederwangen feiern. Bereits vom Start weg kontrollierte Ramona die überwiegend württembergische Mädchenkonkurrenz auf dem 5 km langen Rundkurs, der zwei längere Anstiege aufwies. Sie profitierte etwas von dem Umstand, dass sich die württembergischen Fahrerinnen vor allem untereinander belauerten und sich so von ihr den Stempel aufdrücken ließen.

Nach drei schnellen Runden zog Ramona als erste den Schlusssprint auf der ansteigenden Zielgerade an. Hier bewies Sie großes Standvermögen und konnte sich mit etwa 2 Radlängen vor der Zweitplatzierten Cosima Crocoll vom RSC Biberach lösen und ihren ersten Saisonsieg einfahren. Trotz des Sieges konnte Sie leider nicht das Leader-Trikot im Erdgas Schüler Cup überziehen, da Sie als bayerische Fahrerin nur Gastrecht besitzt. So verteidigt nun die Zweitplatzierte Cosima Crocoll vom RSC Biberbach am kommenden Sonntag in Geislingen die Führung im Erdgas Schüler Cup.

Ramona Weiß wird dagegen am nächsten Wochenende bei den Bayerischen Meisterschaften in Herrieden bei Ansbach starten. Bereits am Samstag steht hier der Wettbewerb im Einzelzeitfahren über 15 km an. Auf dieses Rennen hat Sie sich ganz gezielt vorbereitet, da es sich hierbei um ihre Lieblingsdisziplin handelt. Am Sonntag geht es dann im Massenstart um den Titel auf der Straße. Mit dem Sieg in Niederwangen geht Ramona Weiß nun mit einer gehörigen Portion Selbstvertrauen in die Bayerischen Titelkämpfe. Hier ist ihr alles zuzutrauen, schließlich winkt vom 15. – 17. Mai eine Einladung des Landesverbandes Bayern zur internationalen TMP-Tour nach Thüringen.

© feinesoftware.de 2016, powered by

WP-Logo