Schnelle Runden drehn

Lust auf einige Runden auf der Radrennbahn? Dann einfach Kontakt mit uns aufnehmen und Termin vereinbaren!

Jetzt Anmelden!

Daten zur Radrennbahn

Länge: 200 Meter
Baujahr: 1988
Material: Holz
Geschlossene Halle
Ganzjähriger Betrieb

Die Sicherheit von Sportlern und allen Besuchern der Radrennbahn liegt uns sehr am Herzen! Darum haben wir ein Schutz- und Hygienekonzept ausgearbeitet. Wir bitten darum, die Hinweise und Maßnahmen zu beachten. Vielen Dank!
Ramona Weiß sprintet im Berliner Velodrom auf den sechsten Platz

 
Am vergangenen Wochenende fanden im Berliner Velodrom die Deutschen Meisterschaften auf der Bahn statt. Die Meringerin Ramona Weiß , die für die RSG Augsburg startet, ging in der Disziplin „Punktefahren“ an den Start. Den Vorlauf beendete sie auf Platz 4. und qualifizierte sich damit souverän für den anschließenden Finallauf. Hier warteten 50 Runden mit 5 Wertungen auf die 24 Finalistinnen. In der vorletzten Wertung sicherte sie sich als Zweite drei Punkte und belegte am Ende einen sehr guten 6. Platz. Wie stark das Teilnehmerfeld ausgeglichen ist, zeigt sich allein dadurch, dass die Gesamtführende der deutschen Rangliste, Gudrun Stock aus München, keinen Punkt ersprinten konnte und den letzten Platz belegte. Ramona Weiß konnte sich mit dem sechsten Platz für die in zwei Wochen in Köln stattfindenden Deutschen Meisterschaften im Omnium qualifizieren. Hier rechnet sie sich noch eine bessere Platzierung aus, schließlich gewann sie vor kurzem in diesem Mehrdisziplinen-Wettbewerb den Pfingstbahnpreis in Niederpöring.

© feinesoftware.de 2016, powered by

WP-Logo