Schnelle Runden drehn

Lust auf einige Runden auf der Radrennbahn? Dann einfach Kontakt mit uns aufnehmen und Termin vereinbaren!

Jetzt Anmelden!

Daten zur Radrennbahn

Länge: 200 Meter
Baujahr: 1988
Material: Holz
Geschlossene Halle
Ganzjähriger Betrieb

Die Sicherheit von Sportlern und allen Besuchern der Radrennbahn liegt uns sehr am Herzen! Darum haben wir ein Schutz- und Hygienekonzept ausgearbeitet. Wir bitten darum, die Hinweise und Maßnahmen zu beachten. Vielen Dank!
Sichtungsrennen des Bayerischen Radsportverbandes

RSG-Sportler Eric Vajda. Fotos by radbilder.de

(ahof) Zum Saisonsfinale wurde erstmals ein Sichtungsrennen des Bayerischen Radsportverbandes für jugendliche Sportler auf der Radrennbahn Augsburg ausgetragen. Bei dem Rennen, das am vergangenen Samstag stattfand, starteten Jugendlichen in den Altersklassen U 13, U 15 und U 17. Da die Wertung bereits für das kommende Sportjahr zählt, wurden bereits die Altersklassen des Sportjahres 2012 angewandt.

Von den Sportlern musste ein Wettbewerb, der aus den Disziplinen Rundenrekordfahren, Einerverfolgung und Punktefahren bestand, bestritten werden. Als Beobachter waren der Verbandsjugendleiter Toni Hornung, sowie Verbandstrainer Fritz Fischer anwesend. Verwunderlich war die geringe Teilnahme in den Klassen U 13 und U 15 und vor allem im weiblichen Bereich. Gerade hier sind nach Ansicht von Kennern der Radsportszene gravierende Nachwuchsprobleme erkennbar.

Die Siege in den einzelnen Klassen gingen an Eric Vajda von der RSG Augsburg (Klasse U 17), Martin Meiler vom TSV Oberammgergau (Klasse U 15) und Tim Wollenberg, E-Racers Augsburg, in der Klasse U 13. Bei den Mädchen waren nach der Abmeldung von Teilnehmern nur die Geschwister Leonie und Antonia Daubermann vom RV Wanderer Augsburg (Klasse U 15 und U 17) am Start.

Den Wettbewerb der Teilnehmer ohne Lizenz gewannen Markus Fischer und Richard Remiger, beide RSG Augsburg, in den Klassen U 13 und U 15.

Für die erfolgreichen Sportler gab es nach dem Wettbewerb noch Ehrenpreise, die vom Sportförderer Helmut Micheler gestiftet wurden.

 

© feinesoftware.de 2016, powered by

WP-Logo