Schnelle Runden drehn

Lust auf einige Runden auf der Radrennbahn? Dann einfach Kontakt mit uns aufnehmen und Termin vereinbaren!

Jetzt Anmelden!

Daten zur Radrennbahn

Länge: 200 Meter
Baujahr: 1988
Material: Holz
Geschlossene Halle
Ganzjähriger Betrieb

Die Sicherheit von Sportlern und allen Besuchern der Radrennbahn liegt uns sehr am Herzen! Darum haben wir ein Schutz- und Hygienekonzept ausgearbeitet. Wir bitten darum, die Hinweise und Maßnahmen zu beachten. Vielen Dank!
Rennbericht: Rosenheim „Frucade-Preis“

Teilnehmer: 20 U15-Fahrer und 12 U13-Fahrer

Der Rundkurs mit 9 km und mit einem Berg von 140 hm musste von der U13 1 1/2 mal gefahren werden. Die beiden U13 Ausreißer Marko Brenner und Daniel Schrag fuhren schon bald auf das Feld der U15 auf, das eine Minute zuvor gestartet war.

Dabei belegte Daniel im Ziel einen ungefährdeten zweiten Platz nach Marko Brenner. Die U15 musste  noch eine Runde mehr fahren. Ben Walling fuhr  schon in  der  ersten Runde mit einer Ausreissergruppe von sieben Fahren dem Feld davon.

In der zweiten Runde konnten sich zwei Fahrer davon absetzen.  Auf den sehr guten Gesamt vierten kam Ben nach einem hart umkämpften Schlusssprint.  Unser „Comebacker“ Markus Fischer hielt den sehr anstrengenden Rundkurs tapfer durch.

(Ullrich Schrag)

Rosenheim Podest

© feinesoftware.de 2016, powered by

WP-Logo