Schnelle Runden drehn

Lust auf einige Runden auf der Radrennbahn? Dann einfach Kontakt mit uns aufnehmen und Termin vereinbaren!

Jetzt Anmelden!

Daten zur Radrennbahn

Länge: 200 Meter
Baujahr: 1988
Material: Holz
Geschlossene Halle
Ganzjähriger Betrieb

Die Sicherheit von Sportlern und allen Besuchern der Radrennbahn liegt uns sehr am Herzen! Darum haben wir ein Schutz- und Hygienekonzept ausgearbeitet. Wir bitten darum, die Hinweise und Maßnahmen zu beachten. Vielen Dank!
2. Lauf Brauerei-Rapp-Cup

Beim 2. Lauf des Brauerei Rapp-Cups wartete ein ganz besonderes „Schmankerl“  auf die Teilnehmer: Die alten Startmaschinen aus der Hanns-Martin-Schleyer-Halle sind wieder in Betrieb genommen worden. Nach dem optisch und akustisch angezeigten Countdown löst die Zeitmessung aus und die Startmaschine gibt das Hinterrad frei.
So konnten die Sportler im ersten Wettbewerb des Tages über 500m auf die Jagd nach Bestzeiten gehen.

Anschließend fanden die Massenstart Disziplinen statt. Während die Jüngsten mit einem Vorgaberennen starteten, fuhren die Altersklassen ab U15 ein kurzes Scratch Rennen. Den Abschluss des Tages bildete wieder ein Punktefahren. Insgesamt gab es spannende und temporeiche Wettbewerbe. Der Sturz eines Nachwuchsfahrers aus München ging zum Glück glimpflich aus.

Foto von Norbert Liesz – Weitere Fotos gibt es nach dem Klick auf „mehr“

 

© feinesoftware.de 2016, powered by

WP-Logo