Schnelle Runden drehn

Lust auf einige Runden auf der Radrennbahn? Dann einfach Kontakt mit uns aufnehmen und Termin vereinbaren!

Daten zur Radrennbahn

Länge: 200 Meter
Baujahr: 1988
Material: Holz
Geschlossene Halle
Ganzjähriger Betrieb

Ferienprogramm auf der Radrennbahn

 

Hurra, endlich Ferien!

Ihr seid zwischen 11 und 16 Jahren und habt Interesse am sportlichen Radfahren? Dann kommt doch zum Schnupperkurs im Bahnradsport auf der Radrennbahn Augsburg.

Wie ein richtiger Rennfahrer durch die 45 Grad steilen Kurven flitzen oder einmal schauen, wie schnell man einen Kilometer mit dem Rad fährt – das alles kann man auf der Radrennbahn Augsburg.

Am 20./21.08.2019 findet im Rahmen des Ferienprogrammes der Stadt Augsburg ein 2-Tageskurs statt:

Termin 20./21.08.2019,  jeweils 09:00 Uhr bis 12:00 Uhr
Veranstaltungsort Radrennbahn Augsburg, Eisackstr. 14 a, 86165 Augsburg
Anfahrt Die Radrennbahn befindet sich in der Nähe der Bauhausfiliale an der Südtiroler Straße.
Was muss ich mitbringen? Einverständniserklärung der Erziehungsberechtigten, Sportschuhe mit flacher Sohle und eine an den Beinen eng anliegende Hose.
Alter 11 bis 16 Jahre
Preis 5,00 € (Betrag wird bei Veranstaltungsbeginn bar kassiert)

Weitere Infos unter oder unter der Tel. 0821/723831

Vereinsmeisterschaft 2019 – 1. Lauf Bergzeitfahren

(ahof) Heute fand der 1. Lauf zur Vereinsmeisterschaft 2019 in Form eines Bergzeitfahrens statt. Als Strecke haben wir wieder den Anstieg zum Schloss Scherneck im Norden von Augsburg gewählt. Das Wetter spielte in diesem Jahr voll mit und die Temperatur war mit rund 25 Grad für Radler recht angenehm.

Der „überaus schwierige Anstieg“ mit einer Länge von rund 900 Meter zu dem beliebten Ausflugsziel vieler Augsburger musste von den Teilnehmern zweimal bewältigt werden. Bei der 1. Anfahrt ging es in einem Einzelzeitfahren den Berg hinauf und anschließend stand noch ein Massenstart auf dem Programm. Alle Teilnehmer kamen oben nach „hartem Kampf“ an und anschließend gab es dann im Biergarten noch eine wohlverdiente Brotzeit. Eine tolle Leistung zeigte Maxi Eder, der den 1. Lauf mit fast „platten“ Hinterrad bewältigte und dem Richard Weiß dann noch vor dem 2. Start einen neuen Schlauch montierte.

(mehr …)

RSG Augsburg x Auxcat Gravel Ride

 

Am 03.08.2019 veranstalten wir zusammen mit Auxcat einen Gravel Ride mit Start und Ziel an der Radrennbahn. Wir fahren circa 100 km in entspanntem Tempo über unbefestigte Wege. Crosser/Mountainbike/Gravelbike.

Nach der Rückkehr werden wir an der Radrennbahn grillen. Duschen gibt es vor Ort, also bringt am besten ein Handtuch und frische Kleidung mit.

 

Übernachtungsmöglichkeiten auf der Radrennbahn sind vorhanden – bitte kontaktiert uns vorher.

 

Wann: 3. August 2019 – Abfahrt um 09:30

Treffpunkt: Radrennbahn Augsburg  (Eisackstraße 14a, 86165 Augsburg) – Es gibt dort Parkplätze sowie die Möglichkeit, zusätzliches Gepäck sicher zu verstauen.

 

Link zur Strecke

RSG beim Arber Radmarathon und Rad am Ring

Auch in diesem Jahr war die RSG Augsburg wieder beim Arber Radmarathon vertreten. Unser Breitensportwart Peter erfüllte sich sogar sein lang gehegtes Ziel und bewältigte die 250km Strecke. Ausgezeichnete Verpflegung, eine abwechslungsreiche Streckenführung und angenehme Temperaturen sorgten für ein tolles Radsporterlebnis. Ein spannendes Kriterium am Vortag, bei dem Rallye-Legende Walter Röhrl das Führungsfahrzeug fuhr, rundete das Rahmenprogramm ab.

Unterdessen war das Wetter beim 24h Rennen am Nürburgring eher durchwachsen. Nur in der Anfangsphase gab es Sonnenschein, danach Nebel und immer wieder Regenschauer. Ein Sturz, der zum Glück relativ glimpflich ausging, und einsetzender Starkregen zwang unser 2er Team nach 11 Runden zur Aufgabe. Trotzdem war die Stimmung positiv und am Ende reichte es für einen Platz im Mittelfeld. (mehr …)

24h Kehlheim

Das Team RSG Augsburg und Freunde hat am 24h Rennen in Kehlheim teilgenommen. Trotz teilweise kräftiger Schauer war die Stimmung hervorragend. Am Ende sprang der 79. Platz heraus.

 

 

1 2 3 89

© feinesoftware.de 2016, powered by

WP-Logo