Schnelle Runden drehn

Keine Lust aufs Wintertraining im Freien? Auf der überdachten Radrennbahn in Augsburg verfliegen die Kilometer im Nu' - egal ob es draußen regnet oder schneit! Interessiert? Dann einfach Kontakt mit uns aufnehmen und Termin vereinbaren!

Daten zur Radrennbahn

Länge: 200 Meter
Baujahr: 1988
Material: Holz
Geschlossene Halle
Ganzjähriger Betrieb

Bestellung Aero-Trikots

Auf mehrfachen Wunsch werden wir neue Performance/Aero-Trikots bestellen. Ab sofort haben wir Größenmuster für die Trikots im Büro, die ihr anprobieren könnt – bei Interesse bitte auf den Bahndienst zugehen. Für die Bestellung bitte in die ausliegende Liste eintragen. Die Anprobe ist bis zum 13.10.2019 möglich.

 

CX-Saisonauftakt bei belgischen Bedingungen im Oberland


Am Samstag, den 5.10. war die RSG Augsburg mit 3 Fahrern beim Querfeldein-Trainingsrennen von Outside 1st auf dem Kurs der bayerischen Meisterschaften von 2018 in der Jachenau vertreten. Strömender Regen sorgte für echte Crossbedingungen und ein kräftezehrendes Rennen.
Die RSGler konnten sich in dem kleinen aber stark besetzten Feld gut präsentieren und freuen sich auf die Crosssaison – auf alle Witterungsbedingungen sind wir spätestens jetzt vorbereitet!

Das Rennen war Teil einer bayerischen (Trainings-)Rennserie, die weiteren Termine sind das Querfeldeinrennen in der Innflutmulde Rosenheim am 24.11. (bayerische Meisterschaft) sowie das AuxCat „Offroad Bash“ Trainingsrennen in Königsbrunn am 8.12.

Bahntraining für Vereinsmitglieder

An alle Vereinsmitglieder,

pünktlich zum Beginn der kalten Jahreszeit starten wir ab dem 01.10.2019 wieder in die Bahnsaison bzw. ins Bahntraining für Vereinsmitglieder.

Neben den allgemeinen Trainingszeiten (Mittwoch, Freitag, Samstag und Sonntag jeweils 17.00 bis 20.00 Uhr) besteht auch in diesem Jahr wieder die Möglichkeit am Dienstagvormittag in der Zeit von 10.00 Uhr bis 12.00 Uhr die Rennbahn zum Training zu nutzen. Dieser Zeitraum ist nur für Vereinsmitglieder reserviert.

Da es aus terminlichen Gründen immer mal wieder zu kurzfristigen Verschiebungen des Dienstagstrainings kommen kann, ist es ratsam vorher einen Blick auf die Internetseite des Vereins zu werfen. Dort wird zeitnah über evtl. Terminverlegungen oder Absagen des Trainings informiert.

Wegen bereits geplanter Hallenbelegungen findet an folgenden Terminen kein Dienstagstraining statt:

  • 15.10.2019
  • 12.11.2019

Wir wünschen Euch viel Spaß beim Training auf der Rennbahn.

Vereinsmeisterschaft 2019 – 3. Lauf Einzelzeitfahren

 

Im Gegensatz zur Zeitfahr-Weltmeisterschaft fand der dritte Lauf der Vereinsmeisterschaft trotz unbeständiger Wetteraussichten bei trockenen Bedingungen statt. Die Strecke des Zeitfahrtrainings führt vom Tierheim Lechleite entlang der AIC25 zum Friedberger Baggersee und wieder zurück. Mit einer Streckenlänge von 7,2km fällt der Kurs in die Kategorie „kurz und knackig“ – optimal für einen Formtest vor der Querfeldein Saison.

 

Name, Vorname Klasse Zeit Geschwindigkeit
Janele, Dennis S1 09:49 44,0 km/h
Graf, Maximilian Elite 10:47 40,1 km/h
Müller, Martin S2 10:53 39,7 km/h
Klinger, Markus S2 11:44 36,8 km/h
Frohnwieser, Peter S3 11:46 36,7 km/h
Wächter, Dominik U15 12:50 33,7 km/h
Eder, Christian S2 12:50 33,7 km/h
Eder, Max U13 13:00 33,2 km/h

 

Finale bei den Abendbahnrennen

(ahof) Am kommenden Freitag, den 20.9.2019, startet ab 18.30 Uhr die letzte Etappe der diesjährigen Abendbahnrennen um den „Brauerei-Rapp-Bahn-Cup 2019“.

An den zurückliegenden Renntagen wurde den Zuschauern von den rund 60 Teilnehmern aus Bayern und Baden Württemberg Rennen in verschiedenen Bahndisziplinen geboten. Erfreulich war hierbei, dass gerade die jüngeren Teilnehmer der Klasse Schüler U 15 und Jugend U 17 mit größeren Starterfeldern anwesend waren. Die Abendbahnrennen, die in diesem Jahr zum 26. Mal unter dem Patronat der Brauerei Rapp aus Kutzenhausen ausgetragen wurden, waren für die Landesverbandstrainer des Bayer. Radsportverbandes eine gute Möglichkeit, die Nachwuchssportler für Sichtungsrennen und Meisterschaften vorzubereiten. Aus diesem Grund findet auch am Samstag nochmal ein Verbandsbahnlehrgang zur Vorbereitung auf die Herbstnachwuchssichtung des Bund Deutscher Radfahrer statt.

Am Ende der Rennen werden die Klassensieger der Abendbahnrennen geehrt. Der Eintritt zur Veranstaltung ist frei. Weitere Auskünfte sind unter www.rsg-augsburg.de zu finden oder unter der Rufnummer 0171/5079280 zu erlangen.

1 2 3 91

© feinesoftware.de 2016, powered by

WP-Logo