Schnelle Runden drehn

Lust auf einige Runden auf der Radrennbahn? Dann einfach Kontakt mit uns aufnehmen und Termin vereinbaren!

Daten zur Radrennbahn

Länge: 200 Meter
Baujahr: 1988
Material: Holz
Geschlossene Halle
Ganzjähriger Betrieb

Im Radstadion geht es wieder rund

(ahof) Nach einer langen Winterpause drehen sich im Radstadion in der Flossmann-Sporthalle an der Eisackstraße in Augsburg – Lechhausen wieder die Räder.

Am kommenden Mittwoch (6.5.2009) erfolgt der Start zur diesjährigen Abendbahnrennserie um den Brauerei-Rapp-Bahn-Cup 2009. Der Bahn-Cup, der in diesem Jahr bereits seine 15. Austragung erfährt, wird unter dem Patronat von Herrn Georg Rapp jun. von der gleichnamigen Brauerei in Kutzenhausen ausgetragen. Die Rennserie, die nach 8 Renntagen am 23.9.2009 endet, erfreut sich im mehr steigender Beliebtheit unter den Bahnradsportlern aus Bayern und Baden Württemberg. Erstmals in diesem Jahr finden dabei auch Wettbewerbe für noch nicht lizenzierte Jugendliche statt. (mehr …)

Erfolg für Ramona Weiß in Niederwangen
Siegerehrung

Siegerehrung

(Richard Weiss) Ihren ersten Saisonerfolg in diesem Jahr konnte Ramona von der RSG Augsburg am 25.04.2009 bei der 1. Etappe zum Erdgas Schüler Cup 2009 im württembergischen Niederwangen feiern. Bereits vom Start weg kontrollierte Ramona die überwiegend württembergische Mädchenkonkurrenz auf dem 5 km langen Rundkurs, der zwei längere Anstiege aufwies. Sie profitierte etwas von dem Umstand, dass sich die württembergischen Fahrerinnen vor allem untereinander belauerten und sich so von ihr den Stempel aufdrücken ließen.

Nach drei schnellen Runden zog Ramona als erste den Schlusssprint auf der ansteigenden Zielgerade an. Hier bewies Sie großes Standvermögen und konnte sich mit etwa 2 Radlängen vor der Zweitplatzierten Cosima Crocoll vom RSC Biberach lösen und ihren ersten Saisonsieg einfahren. (mehr …)

KidsBike Marathon München
gg

Im Renngeschehen

(ms) Auf dem Olympiagelände in München fand am 18. April der KidsBike Marathon statt. Mit am Start waren Adrian Lutz und Sebastian Langer von der RSG Augsburg. Es galt für die Jugendlichen, die beide in der Altersklasse U13 fahren, einen Rundkurs mit 4 Runden a 2,5 km zu bewältigen. Die Strecke war größtenteils flach, aber durch kleine Einlagen geprägt.

rt

Beide RSG Nachwuchsfahrer

Beide Fahrer fuhren durchwegs ein gleichmäßiges Rennen und Adrian Lutz überraschte am Schluss in seinem ersten Wettkampf mit einem hervorragenden 10. Platz von 34. Sebastian Langer kam auf den 14. Rang, was in Anbetracht der Tatsache, dass viele große bayrische Vereine anwesend waren, ebenso eine sehr starke Leistung darstellt!

Jugendtrainingslager in Inzell

Von Dienstag, 14.04. bis Donnerstag, 16.04.2009 waren die Jugendlichen zusammen mit Anna Beyer, Ingrid Weiß und Natalie Simanowski in einem dreitägigen Trainingslager im BLSV-Jugendcamp in Inzell.

Neben dem gemeinsamen Radtraining stand natürlich auch das Mannschaftsgefühl mit auf dem Programm. So haben die Jugendlichen zum Beispiel am Dienstagabend beim Spiel ohne Grenzen in der Sporthalle des Camps den Vierten von 20 Plätzen belegt. Ihnen fehlte nur ein Punkt auf Platz drei.

Bis auf einen kleinen Sturz, bei dem es glücklicherweise nur Materialschaden gab, hat alles super funktioniert. Wir hatten sehr viel Spaß, sowohl in der Freizeit wie auch beim Radtraining.

RSG Trainingslager Italien 2009
1 70 71 72 73 74 89

© feinesoftware.de 2016, powered by

WP-Logo